Testimonials - Erfahrungsberichte  über Maxilene.

Maxilene®

Maxilene®-Lotion stoppt wirkungsvoll den Haarausfall und läßt neue Haare nachwachsen

Französischen Forschern ist ein Durchbruch bei der Bekämpfung von Haarausfall gelungen: Maxilene® Lotion stoppt als einziges Mittel (neben den rezeptpflichtigen Arzneimitteln Minoxidil und Finasterid) nachweislich wirkungsvoll den Haarausfall und lässt in vielen Fällen die Haare wieder nachwachsen. Das konnte in einer aufwendigen Studie in einer namhaften Hautklinik in Paris (Prof. Dubertret) nachgewiesen werden. Prof. Orfanos (Berlin) gab in Gutachten seine Bestätigung. 


Maxilene®-Lotion weist darüber hinaus eine ganze Reihe Vorteile auf:                       

d_38.gif (204 Byte)

Für Männer und Frauen gleichermaßen wirksam

d_38.gif (204 Byte)

Die Wirkung hält noch Monate nach einer Kur an!

d_38.gif (204 Byte)

Es gibt keine Nebenwirkungen, wie übermäßiges Fetten der Haare

d_38.gif (204 Byte)

Die nachwachsenden Haare sind ausgereift und somit deutlich dicker und länger als die Flaumhaare nach Behandlung mit anderen Produkten!

d_38.gif (204 Byte)

Die Wirkstoffe sind natürliche körpereigene Substanzen (organisches Silizium) und der Wirkstoff pflanzlicher Öle (Triglycerid-Oxyester, TGO)

d_38.gif (204 Byte)

Es ist nicht verschreibungspflichtig und frei erhältlich

 

 

Wie wirkt Maxilene®? 

Maxilene behandelt das Übel buchstäblich an der Wurzel: Die Kapillargefäße am Haarfollikel, durch männliche Hormone oder durch andere Faktoren schwer geschädigt, können sich wieder regenerieren.
(Im Gegensatz zu anderen - chemischen - Präparaten, die nur während der Dauer der Anwendung vorübergehend die Durchblutung anregen können).

Möglich wird das durch organisches Silizium, einem körpereigener Wirkstoff und wesentlichen Bestandteil bei der Elastin- und Collagenbildung. Auf diese Weise werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt: Die Gefäßwände werden neu aufgebaut, das Blut kann das Haarfollikel wieder mit lebenswichtigen Nährstoffen versorgen, neue Haare können sprießen!

Das aus pflanzlichen Ölen gewonnene TGO ist der zweite wesentliche Bestandteil von Maxilene®. Es geht ursprünglich auf die indische Naturmedizin zurück. Das Chaulmoogra-Öl ist dort bekannt und geschätzt wegen seiner durchblutungsfördernden und entzündungshemmenden Wirkung. Professor Baranger hat es dort entdeckt und die Herstellung verbessert: Der gleiche Wirkstoff, der früher zwanzig Jahre Reifezeit benötigte, kann mit neuen und modernen Herstellungsmethoden heute in höchster Qualität produziert werden. In Maxilene® Lotion sorgt dieses TGO dauerhaft für eine verbesserte Durchblutung, die Nährstoffe an die Haarwurzel transportiert.

 

Wann wachsen die Haare wieder nach?

Vor allem bei Männern gilt: Je früher mit der Behandlung begonnen wird, desto größer ist die Chance, dass neue Haare wieder sprießen. Die Ursache ist genetisch bedingt: Jedes Haar wächst im Laufe eines Lebens nur 25mal nach, meist bis zum Alter von siebzig Jahren. Danach ist die Uhr abgelaufen. Männliche Hormone jedoch können diesen Prozess beschleunigen, so dass die 25 Lebenszyklen schon in der ersten Lebenshälfte durchlaufen sind.

Wer also nicht nur den Haarausfall wirkungsvoll stoppen, sondern auch sich über neuen Haarwuchs freuen will, der sollte rechtzeitig mit der Maxilene-Behandlung beginnen!


Wie wird Maxilene Lotion angewendet?

Die Anwendung ist denkbar einfach: Abends die Lotion sanft in die Kopfhaut einmassieren, über den Zeitraum von drei Monaten. Danach drei Monate Pause einlegen. Der positive Effekt bleibt über diese Zeitspanne erhalten, das haben klinische Studien belegt. Nach drei Monaten Pause sollte Maxilene Lotion wieder 3 Monate angewandt werden. Maxilene ist sehr sparsam in der Anwendung, auch durch die Möglichkeit, Pausen einzulegen.

Es ist deshalb auch viel kostengünstiger als chemische Arzneimittel. Die ideale Ergänzung zur Maxilene Lotion ist Maxilene Shampoo. Maxilene Shampoo enthält einen der beiden Wirkstoffe - organisches Silizium - in hoher Konzentration. Maxilene Shampoo sollte während der Anwendung von Maxilene Lotion und vor allem auch in der 3-monatigen Anwenderpause verwendet werden.

 

Testimonials - Erfahrungsberichte  über Maxilene.