NONO Softlaser

Therapie 2000

Anwendungsgebiete:

d_38.gif (204 Byte) Herpes (Lippen- oder Fieberbläschen)
d_38.gif (204 Byte) Entzündete Mundwinkel
d_38.gif (204 Byte) Aphthen der Mundschleimhaut
d_38.gif (204 Byte) Aknepickel
d_38.gif (204 Byte) Fältchen
d_38.gif (204 Byte) Rissige Haut
d_38.gif (204 Byte) Besenreisserchen
d_38.gif (204 Byte) Kleine Narben
d_38.gif (204 Byte) Akuter und chronischer Schnupfen

Die Wirksamkeit der Phototherapie bei Fieberblasen, einzelnen Aknepusteln und kleineren Wunden im Mundbereich wurde durch zahlreiche klinische Studien mehrfach belegt. Die Wellenläge von 660 Nanometern erwies sich dabei als am wirksamsten. NONO wurde speziell so konzipiert, um den maximalen Therapieerfolg zu erzielen.

NONO ist ein einzigartiges, revolutionöres Gerät, welches speziell zur Behandlung von Fieberblasen, einzelnen Aknepusteln, Wunden an Lippen, Mund und Zahnfleisch entwickelt wurde.

Das Lichtenergiesystem (LED) von NONO erzeugt einfarbiges (rot), ungefährliches, normales Kaltlicht der Wellenlänge von 660 Nanometer. NONO arbeitet mit 2 handelsüblichen AA 1.5V Alkaline Batterien.

 

Anwendungsbeispiele:
Akne (einzelne Aknepusteln): 2-3x tägl. 4-5 Minuten
Wunde Stellen an Lippen und Mund/Fieberblasen: 3x tägl. 4 Minuten
Zahnfleischentsündungen, Aphten: 2x tägl. 3-4 Minuten

d_371.gif (140 Byte) Produkte
d_371.gif (140 Byte) Allgemeine Informationen zu Softlaser

Literaturnachweis

(Auszug)

"The effect of NONO on the healing of soft tissue lesions in the oral cavity"
J. Mann et A. Stabholz
Hadassah University, Israel 1993
"Phototherapy of acne vulgaris with narrow band, non coherent 660 nm light"
Campolmi et al.
Dermatilogic Phisiotherapy Medical University, Florence, 1990
"New phototherapy treatment for lesions of herpes simplex virus"
A. Harel et E. D. Grunis
Ped.derm.med.center Ichlov hospital, Israel 1993
"Hyperthermia induced polyphosphate changes in propionibacterium acnes as studied by 31P NMR"
B. Kjeldstat et al.
Z. Naturforsch. C, 44 (1-2); 45-48, 1989