Weitere Informationen und Forschungsergebnisse
Was sagen die Verwender zu Tango? Erfahrungsberichte
Hinweise zum Gebrauch

Tango

Basisinformation

Tango - Kapseln

d_39.gif (140 Byte) Ergänzung und Unterstützung der Ernährung. Zur Steigerung von Energie, Potenz, sexuellem Verlangen und für verbesserte körperliche Leistungsfähigkeit.

Tango ist eine moderne pflanzliche Nahrungsergänzung, speziell dafür entwickelt, die sexuelle Leistungsfähigkeit zu verjüngen, die körperliche Energie wiederherzustellen, den allgemeinen Gesundheitszustand zu verbessern und die Vitalität zu fördern.

Die gesetzlich geschützte Zusammensetzung wurde im Laufe von 20 Jahren wissenschaftlicher Untersuchungen auf dem Gebiet der physiologischen Effekte traditioneller chinesischer Extrakt-Tonika - das sind althergebrachte Zusammenstellungen von Pflanzen- und Kräutern, wie sie in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) verwendet werden - entwickelt.

Das Ergebnis dieser Forschungen war eine Mischung von 14 essentiellen Kräutern, ausgewählt eigens für ihre bewiesene Eignung die sexuelle Reaktion bei Männern und Frauen unmittelbar zu verstärken - während sie langfristig eine Verjüngung des sexuellen Leistungsvermögens und des Gesundheitszustandes insgesamt fördern.

Die einzelnen Kräuter in Tango sind in der Traditionellen Chinesischen Medizin erwiesenermaßen hochwirksam, indem sie mithelfen: …

Männer

  • eine gesunde Sexualfunktion (Erektion) zu unterstützen,

  • Vertrauen in die eigene sexuelle Leistungsfähigkeit zu fördern,

  • Gefühle sexueller Erregung zu verstärken

  • Sexuellen Genuß zu steigern.

Frauen

  • sexuelles Verlangen und Erregung zu unterstützen,

  • sinnliche, intime Gefühle zu steigern

  • eine gesunde sexuelle Reaktion zu fördern

  • die sexuellen Befriedigung zu erhöhen.

d_39.gif (140 Byte) Eine ausreichend lange Herstellungszeit ist besonders wichtig

Die kurz- und langfristigen gesundheitlichen Vorteile von Tango sind ein direktes Ergebnis einer einzigartigen, langwierigen Herstellungsmethode. Beginnend mit den wertvollsten und hochwertigsten Bio- Zutaten, konzentriert, filtriert und reinigt dieses gesetzlich geschützte, erweiterte Fermentationsverfahren die Kräutermischung über eine Zeitspanne von 46 Tagen.

Das Ergebnis dieser sorgfältigen Handwerksarbeit ist eine Zusammenstellung hochgereinigter aktiver Zutaten, welche rasch absorbiert werden und rasch wirken. Die wichtigsten aktiven pflanzlichen Hauptbestandteile, die Tango beinhaltet, sind:

  • Chrysanthemenblüten: Häufiger Bestandteil traditioneller chinesischer Sexualtonika.

  • Zistanchenkraut: Dieses wichtige Sex-Tonikum wird sehr häufig und breit in der gesamten Chinesischen Geschichte verwendet.

  • Raupenpilz: In der Chinesischen Kräuterkunde wird der Raupenpilz (Cordyceps) als extrem wirksames und mächtiges Libido- förderndes Mittel gepriesen.

  • Chin. Bocksdorn: In der TCM nähren und stärken die Früchte den Unterleib um sexuelle Schwächen zu korrigieren.

  • Bischofsmütze: Ist ein starkes essentielles Kraut, welches die Sinnesnerven des Körpers, vor allem in den Genitalien erregt.

  • Datteln: Gemeinsam mit Ginseng werden die Dattelfrüchte verwendet um Nähe und Intimität zu fördern.

d_39.gif (140 Byte) Zusammenfassung

Tango ist das erste moderne Kräuterpräparat welches in der Lage ist die Verjüngungskräfte der legendären Tonika aus essentiellen Kräutern völlig freizusetzen, indem es die 5000 Jahre alte östliche Kräutertradition mit moderner medizinischer Forschung, Reinigung und Herstellung nach dem neuesten Stand der Technik vereint. Die Verarbeitung von Tango erfolgt nach den höchsten Standards der Qualitätssicherung gemäß GMP (Good Manufacturing Practice) - Bestimmungen, und enthält beglaubigtermaßen keinerlei Arzneimittel, Beimengungen, Verunreinigungen, Zucker, Salz, Hefe, Konservierungsmittel, künstliche Aromen und Farben.

d_39.gif (140 Byte) Liste der Zutaten

Datteln (Früchte), Raupenpilz, Süßholzwurzel, Chin. Bocksdornfrüchte, Chrysanthemenblüten, Glänzender Lackporling (Reischi, Speisepilz), Ligusterfrüchte, Ginsengwurzel, Zistanchenkraut (Stamm), Zimtrinde, Yamswurzel, Kuskutensamen, Bischofsmützenkraut, Schiitakepilz

d_39.gif (140 Byte) Verzehrempfehlung

Je nach Bedarf ein bis zwei Kapseln bis zu zwei Stunden vor erwarteter intimer Aktivität oder 1 bis 2 Kapseln täglich. Siehe auch unsere Verzehrhinweise zur Einnahme von Tango-Kapseln.

Nähere Informationen finden Sie hier

Weitere Informationen und Forschungsergebnisse
Was sagen die Verwender zu Tango? Erfahrungsberichte
Hinweise zum Gebrauch